Links zu Freunden

Wege zu Freunden und anderen Informationen:

Wege die in direkter Verbindung zum Badehaus stehen:
Die Südlande: Hier hält sich Krabat gerne bei den Turney-Spielen auf.
Friedland: Krabat’s Mutterland, dessen Geschichte genau so nebulös ist wie seine eigene Vergangenheit. Und die Nebel um Friedland scheinen dicker zu werden denn man findet die Wege dorthin nicht mehr.
Das Archiv von Bennimmihrs al Giebihm mit niedergeschriebenen Geschichten, die Krabat auf seinen Reisen erlebt oder gehört hat.
Das Jeffrey’s Inn ist seit langem Krabat’s Lieblingstaverne.
Das Evthanisch / Elronische Mutterland von Krabat’s lieben Luni ist in den Strudeln der Zeit versunken. Außer ein paar mündlich überlieferte Geschichten, die man zu weil im Jeffreys Inn zu hören bekommt, gibt es leider keine bekannten Informationen mehr darüber.
Tikon: Das Wüstenvolk, mit denen Krabat gerne Handel treibt (obwohl er nach jedem Handschlag mit ihnen seine Finger zählt).


Krabat’s Empfehlungen zu Informationen aus der anderen Welt:
Folkomotive: Die Musikalischen Projekte der lieben Luni in „der anderen Welt”.
Hrabans Liederliste ist eine Sammlung, auf die Krabat gerne mal als Gelegenheitsbarde zurückgreift.
Nebel-Tanz ist eine Sammlung von Historischen Tänzen die der Nebellegenden e.V. im laufe der Jahre zusammen getragen hat.
Das Larp-Wiki mit allen Infos zu dem, was LARP überhaupt ist…damit klar wird, in welchem Rahmen sich Krabat’s Badehaus überhaupt bewegt.